Saturday, March 03, 2007

Zwischenstand

Die Folge "Deutsche Grammatik" in diesem Blog werde ich abschließen. Übung brauche ich noch, aber dafür brauche ich Zeit (die vergeht mir eigentlich zu schnell, aber das wird schon). Die Übungsprüfung B1 und B2 habe ich immer noch nicht gemacht, dass soll aber klappen bevor ich nächster Woche nach Hamburg abfahre. Die Aufgabe für die nächste Monate ist: Vokabular lernen. Und zwar so, dass ich nicht mehr so tierisch oft aufs Wörterbuch meines PCs zurückgreifen muss. Denn das ist blöd. Auch wenn ich nur abchecken will, ob ein Wort so geschrieben werden soll, wie ich es geschrieben habe. Meistens stimmt es übrigens.
Mein Vokabular soll auch noch ein bisschen wachsen. Dafür habe ich allerdings letzter Woche ein paar nette deutsche Series auf RTL entdeckt (Monk, Die Cleveren, evt. CSI aber ich hasse die Synchronisation). Vielleicht schau ich die mal öfter an. Das einzige Problem dabei ist, dass ich wenig TV schaue weil mir einfach die Zeit fehlt. Naja, mal sehen. Und ich brauche ein gutes Buch! (Problem nur: Wann soll ich das lesen?) Ich lese ziemlich viele deutsche Sachen ins Internet, aber die Fachsprache der Konzertberichte kenne ich mittlerweile ;)
Weiterhin werde ich mich demnächst informieren lassen beim Goethe Institut was die Prüfung angeht. Warum genau weiß ich immer noch nicht, aber ich akzeptiere es dass es egal ist. Ein Grund könnte vielleicht irgendwann noch auftauchen.
Brauche ich nur noch einen neuen Titel für die neue Folge hier in diesem Blog. Was haltet ihr von "Der Weg zur Prüfung" oder "Von Zwerg nach Riese - wie mein Vokabular wächst" oder "Ich lerne Deutsch - warum ist egal" oder ... ?

3 comments:

  1. :D ich finde: "Ich lerne Deutsch - warum ist egal" toll als Titel :).

    Ich war heute mal in der Buchhandlung und habe einfach mal nachgeschaut was eigentlich Niederländisch Kurse so Kosten für den PC :D. Ich könnte mich auch mal fragen warum ich das jetzt lernen will *lach*.

    Das du die Prüfung machen willst finde ich übrigens super. Freiwillig eine Prüfung machen und dafür Lernen ist doch schon viel Arbeit. Aber so gut wie du inzwischen bist wirst du das denke ich schaffen.
    Und wer weiß was noch kommt :).

    Wenn du gute Bücher suchst können wir uns ja nochmal unterhalten. Es gibt so viel was man lesen kann was rein garnichts mit Konzerten zu tun hat :D.

    LG
    Martina

    PS: Ich hab irgendwie garnciht drüber nachgedacht das ich den Konzertbericht auch in ne Mail hätte packen können :D ich glaub ich bin zu sehr im stress für die einfachen dinge :).

    ReplyDelete
  2. Macht doch nichts Martina ;)

    *HILFE*
    Ich war gerade mal wieder auf der Goethe Seite... (schon wieder? ja). Und ich sah plötzlich dass die zwei Goethe Institute in NL keine "PP" sind (Prüfungspartner). Sie sind nur "GIA" (Goethe Institut Ausland). Heißt das, ich kann da gar keine Prüfung machen? Wo soll ich dann bloß hin? Deutschland? Aber ich lese auch "Die Teilnahme an der Prüfung setzt an den Goethe-Instituten im Ausland nicht den Besuch eines Kurses voraus, dagegen können an den Goethe-Instituten in Deutschland nur Kursteilnehmer/-innen die Prüfung ablegen." Was soll das denn? Öhm... *weitersuch*. Aah, natürlich: Paris ist PP! Bien, pas de problème, je fais un voyage à Paris.... oh nö...

    Ja, ich weiß: ich sollte einfach eine Email schreiben und dann können sie mir Bescheid sagen. Aber wenn ich eine Email ans Goethe Institut in den Niederlanden schreibe, soll ich dann auf Niederländisch oder auf Deutsch schreiben?? Mist... blöde Sprachesachen :( ich gehe ins Bett - bin müde.

    ReplyDelete
  3. Neuer Tag, nicht mehr müde, und die Email ans Goethe-Institut ist fertig. Auf Deutsch. Nur noch nicht verschickt. Denn es ist doch alles verwirrend was die da schreiben, z.B. bei den oft gestelten Fragen für das Deutsch Zertifikat: "Die Prüfung ZD (Niveau B1) können Sie an allen Goethe-Instituten im In- und Ausland, an den Volkshochschulen in Deutschland sowie in allen autorisierten Prüfungszentren ablegen."

    Also? Kann ich die Prüfung doch in Amsterdam oder Rotterdam ablegen?

    Jaaaa ich weiß: Die E-mail sollte ich wegschicken...

    ReplyDelete